Früherfassung/Anmeldung

Durch die Früherfassung von Personen, die wegen eines Gesundheitsschadens arbeitsunfähig geworden sind, soll der Eintritt einer Invalidität verhindert werden. 

Durch den frühzeitigen Einbezug können die Eingliederungsfachpersonen der IV präventiv tätig werden.